mit VMWare Workstation keine Netzwerkverbindung

Es kann über Netzwerk aus dem VMWare Guest System keine Verbindung zu anderen Rechnern hergestellt werden.

Bei folgender Konfiguration des Rechners konnten wir dieses Problem feststellen:

  • Windows XP
  • VMWare Workstation 6.x
  • OfficeScan Client 8.0

Dieses Problem ist bei TrendMicro in der Knowledge Base unter folgendem Workaround Solution ID:1035343 bekannt, allerdings findet man noch keine Updates/Patche zur Lösung des Problems.

Sensation White in Düsseldorf am 31.12.2007 in der LTU Arena

Dieses Jahr gibt es doch noch eine Sensation White in Deutschland. Auch wenn darüber noch keine Information auf http://www.sensationwhite.de/ zu finden ist.

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in der Gelsenkirchener Arena auf Schalke mit jeweils mehr als 17.500 begeisterten Besuchern, findet The World’s Leading Dance Event® erstmals in der Düsseldorfer LTU arena statt. Als Datum zaubern die Veranstalter im wahrsten Sinne des Wortes einen Knallertermin aus der Tasche, denn zelebriert wird am ultimativen Feiertag schlechthin, an Silvester.

Link

erster Bürgerentscheid in Eckental

Beim ersten Eckentaler Bürgerentscheid wurde jetzt doch für den Großen Einkaufsmarkt gestimmt.

Die 3787 Stimmen für den Bürgerentscheid 1 gegenüber der 2189 Stimmen für die kleine Lösung ebnete nun den Weg für die Ansiedelung eines modernen E-Centers in Eschenau. Darüber hinaus hat der zukünftige Marktbetreiber zugesagt, im Zusammenhang mit dem neuen Markt auch einen kleineren Supermarkt in Forth und einen Lebensmittelladen in Eckenhaid zu betreiben. Dazu wurde bereits das ehemalige Norma-Gebäude in Forth samt angrenzenden Grundstücken erworben und den demnächst wieder frei werdenden Laden in Eckenhaid (ehemaliger Michl-Nahkauf) ins Gespräch gebracht. Gerade in Eckenhaid könnte eine Neueröffnung noch in diesem Jahr realisiert werden, meint ein Sprecher der Freien Wähler, die zusammen mit der SPD für den großen Markt geworben haben.

Pegnitz Zeitung 23.07.2007

Bin ja schon gespannt, ob auch alle versprechen eingehalten werden, die im Vorfeld zu dem Bürgerentscheid gemacht wurden. Außdem wer denn alles in dem E-Center einkauft.