Mit Stocard alle Kundenkarten in einer App

Die Idee von Stocard find ich gut, alle Kundenkarten zuhause lassen und trotzdem über die Smartphone App immer und überall alle Karten dabei zu haben. Dadurch wird auch das Portmonaie leichter und dünner. Smiley

stocard

Als erstes müssen die eigenen Kundenkarten in der App angelegt werden. Die meisten Kundenkarten konnten direkt über die Stocard App und deren Barcodescanner eingelesen werden. Viele Kundenkarten sind in der App schon vordefiniert und müssen nur noch mit der eigenen Kundennummer angelegt werden. Falls dennoch Vorlagen für Kundenkarten fehlen, können diese Karten einfach in der App erstellt werden.

Wie funktioniert das ganze nun in der Praxis beim Einkaufen mit den Karten über die Stocard App? Die in der Stocard angelegten Kundenkarten werden als Barcode mit Kundennummer angezeigt. Im Praxistest hat sich allerdings gezeigt, die meisten Kassensysteme können diesen Barcode noch nicht einscannen oder verarbeiten. Somit muss die Kundennummer beim Kassieren manuell eingetippt werden um z.B. die Punkte für den Einkauf zu sammeln. Dies wurde bisher immer ohne Beanstandung vom Kassenpersonal getan.

Lotus Traveler 8.5.2 FP2 & iDayLite App auf dem iPhone

Mit dem FP2 für Lotus Traveler 8.5.2 werden folgnede Fehler beseitigt:

LO58581 Server Contact birthday off by one day when sync from Apple to server.

LO58182 Server Contact birthday incorrect when syncing from Apple device to server.

Bisher wurde die Geburtstage in dem iDayLite App immer einen Tag zufrüh angezeigt. Dieser Fehler ist mit dem Update auf FP2 behoben.

UMTS Dashboard mit Windows Vista

Dashboard Software funktioniert jetzt mit Windows Vista!

Es hat schon einige Zeit gedauert, bis ich eine entsprechende UMTS Karte bekommen habe, die auch von Windows Vista unterstützt wird. Allerdings fingen die Probleme damit erst an.

Die Dashboard Software mit der UMTS-Karte ließen sich wunderbar installieren, auch die Anbindung mit UMTS ins Internet klappte noch Problemlos. Allerdings konnte keine Netzwerkverbindung mehr über die Netzwerkkarte oder übers WLan hergestellt werden.

Da die Netzwerkkarten keine IP Adressen mehr vom DHCP Server zogen, bzw auch mit einer festen IP Adresse konnte keine Netzwerkverbindung aufgebaut werden.

Ursache war der Status „Lokal“ der Netzwerkadappter. Diese hatten von „Lokal und Internet“ auf nur „Lokal“ gewechselt. Im Internet kann man diese Problembeschreibung – Windows Vista mit Dashboard Software auch finden, leider nur ohne Lösung.

Als Workaround habe ich alle Virtuellen Netzwerkadappter (VMWare, VPN) deaktiviert. Hoffe die nächsten Updates bringen eine Lösung des Problems, bis dahin werde ich mit dem Workaround leben müssen.